efficient sales & marketing

Sales

Einführung von Lead Management Prozessen
bei einer großen deutschen Autohausgruppe

BDC effisma

  • Erhöhung der Conversion Rate eingehender Leads
  • Herstellen von Transparenz zu Leadvolumen, Durchlaufzeiten und Ertragsquoten der Leads unterschiedlicher Quellen
  • Vereinheitlichung der Prozesse in den verschiedenen Standorten

  • Aufzeigen von Verbesserungsmöglichkeiten bei der Leadgenerierung, Leadqualifizierung und Leadbearbeitung
  • Erarbeitung von einheitlichen Lead-Management Prozessen zur Absatzsteigerung und Verbesserung der Conversion Rates
  • Überprüfung des Einsatzes eines Business Development Centers unter Erfolgs- und Wirtschaftlichkeitsaspekten
  • Entwicklung von Maßnahmen, um die neuen Prozesse in die bestehende Organisation zu implementieren
  • Definition von möglichen Schnittstellen zu den etablierten Dealer Management Systemen der Hersteller, die auf die Anforderungen der Autohausgruppe abgestimmt sind
  • Erarbeitung einer einheitlichen Erfolgskontrolle

  • Erfolgsmessung über alle Betriebe und Aktionen
  • Eingeführter Leadqualifizierungsprozess
  • Steigerung der Conversion Rate und Beschleunigung Durchlaufzeit
  • Schnellere und verlässlichere Kundenkontaktaufnahme
  • Umsetzung einer besseren Erreichbarkeit

Erarbeitung einer Strategie zum Thema „Lead Monetarisierung“
bei einem europaweit agierenden Matchmaker-Portal Neuwagen/Gebrauchtwagen Vermarktung

effisma_Sales_Funnel

  • Evaluation der Zahlungsbereitschaft im Markt für Leads
  • Bewertung der Leadqualität durch die Handelsbetriebe
  • Bewertung der Zahlungsbereitschaft der Handelsbetriebe für die aktuelle vorhandene Leadqualität

  • Befragung mehrerer Retail-Organisationen verschiedener Größen und Umsatzstärken
  • Evaluation, Zusammenfassung und Dokumentation der Ergebnisse
  • Entwicklung von Handlungsempfehlungen für das weitere Vorgehen unter Berücksichtigung der aktuellen Wettbewerbssituation und der Befragungsergebnisse

  • Chancen und Risiken eines „pay per lead“ Modells aufgezeigt
  • Identifizierte Barrieren für die Intensivierung des Neuwagengeschäfts wurden aufgezeigt und diskutiert
  • Handlungsempfehlungen für eine Verbesserung des Neuwagenbereiches vorgestellt

nach oben